top of page

Mehr Informationen zu Unterstützungsangeboten, Vorträgen und Workshops für Eltern erhalten Sie hier.

Einladung zum Online-Vortrag
"
Selbstregulation kann man lernen!"
Wie können wir die Kinder stark und fit fürs Leben machen?

Wann? Am 30. April 2024 von 16:00 bis 19:00 Uhr via Zoom

Die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg lädt, am 30. April 2024 zum Online-Vortrag „Selbstregulation kann man lernen!“ - Wie können wir Kinder stark und fit fürs Leben machen? von 16.00-19.00Uhr herzlich ein.

Eröffnet wird die Veranstaltung von Sabine Hagenmüller-Gehring, Vorstandsvorsitzende der Elternstiftung Baden-Württemberg.

Dr. Sabine Kubesch forscht seit vielen Jahren über Selbstregulation und Selbstkontrolle, also der Fähigkeit, sein Verhalten, seine Aufmerksamkeit und seine Gefühle zielgerichtet und bewusst steuern zu können. Die Neurowissenschaftlerin und Leiterin des INSTITUTs BILDUNG plus, zeigt in ihrem Vortrag, wie bedeutsam die Selbstregulationsfähigkeit für die Entwicklung von Kindern ist und wie man diese Fähigkeit in alltäglichen Situationen fördern kann. Dieser Lernprozess gelingt nicht ohne Unterstützung und nur mit viel Übung. Das Erlernen von exekutiven Funktionen wird aber nicht nur den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen in hohem Maße positiv beeinflussen, sondern auch zu mehr Zufriedenheit führen und unsere Kinder stark und fit fürs Leben machen! Ein besonderer Fokus liegt bei diesem Vortrag auf Tipps für den Alltag und konkreten Anregungen zum Üben. Anschließend freut sich Frau Dr. Kubesch auf einen gewinnbringenden Austausch.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung unter info@elternstiftung.de wird gebeten.

 

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Eltern und alle am Thema interessierten Personen! Auch pädagogische Fach- und Lehrkräfte können aus dem Vortrag wertvolle Impulse für Ihre tägliche Arbeit gewinnen!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme.

 

Ihr

Team der Elternstiftung B-W

bottom of page